MakerFaire 2018 in Berlin

LED-Displays, Oszi-Pong und Rentenuhren im FEZ

Dieses Jahr war ich als Teil des Breadboarder e.V mit anderen Mitgliedern des Vereins auf der Berliner MakerFaire und habe mein LED-Display Projekt ausgestellt. Ein voller Erfolg - unsere Projekt (und damit unser Stand) wurden sogar als Maker of Merit, also einer der beliebtesten Stände der Messe, ausgezeichnet!

Die MakerFaire ist eine Messe, die es Tüftlern und Bastlern ermöglicht, ihre Werke mit anderen zu teilen - genau die richtige Plattform also für unseren Verein Breadboarder e.V., der sich um die Förderung von Bildung im Bereich Elektronik und Informationstechnik bemüht. So waren wir dieses Jahr unter anderem mit einer Rentenuhr, dem FPGA meets uC Projekt und einem 900-LED-WS2812 Display, das ich mit meiner Freundin gebastelt habe, vor Ort (um nur ein paar der Projekte zu nennen). Dazu gab es dann noch die besagte Auszeichnung am Ende zur Freude aller :)

Hier ein Foto von Timo (rechts) und mir kurz nachdem unser Stand ausgezeichnet wurde:

MakerFaire 2018 - Timo und ich (v.r.n.l) mit der Maker of Merit Auszeichnung